Häufig gestellte Fragen

Ich erstelle Websites ausschließlich mit WordPress, der Nr. 1 am gesamten Weltmarkt und verschiedenen Themes. Zur Zeit bevorzuge ich das AVADA-Theme!

WordPress ist vielfältig, flexibel und jederzeit erweiterbar und somit auch für Anfänger sehr leicht zu bedienen, um z.B. eine Blogartikel zu erstellen, Texte oder Bilder auszutauschen. Du bekommst bei der Übergabe eine Einschulung und ich stehe dir gern immer für Fragen zur Verfügung.

Erfahrungsgemäß dauert es ca. 4 bis maximal 8 Woche. Dies hängt einerseits vom Umfang, aber auch sehr viel davon ab, wie schnell du Dinge freigibst und mir antwortest. Anfangs erstelle ich einen Entwürfe mit Startseite und einer Seite. Wenn du diesen Entwurf freigegeben hast, setze ich die restlichen Seiten um und bleibe mit dir in Kontakt, um ev. Änderungswünsche sofort berücksichtigen zu können. Erst wenn du die fertige Website freigegeben hast und sie auf allen Browsern getestet wurde, wird sie online gestellt.

Ich bin deine einzige Ansprechpartnerin und Du arbeitest in jeder Phase deines Projekts nur mit mir zusammen. Ich bin von Beginn an mit deinen Webprojekt vertraut und in jedem Bereich voll involviert. Du erhältst meine volle Aufmerksamkeit, denn dein Projekt ist während dieser Zeit auch mein Projekt!

Du bekommst deine Website in wenigen Wochen online gestellt, anstatt monatelang von Ansprechpartner zu Ansprechpartner in großen Agenturen zu ziehen, wo jeder nur einen Teilbereich der Erstellung übernimmt.

Um die hohe Qualität gewährleisten zu können, nehme ich pro Monat nur maximal 2 neue Projekte an!

Bei unserem kostenloses Kennenlerngespräch mit dir versuche ich so viel wie möglich über dein Projekt und deinen Geschmack in Erfahrung zu bringen.
Nach Auftragsvergabe benötige ich: Texte, Bilder, Logo, ev. Videos und je nachdem, was wir sonst noch festgelegt haben.

Du leistest 40% Anzahlung und ich reserviere für dich einen Zeitraum in meinem Kalender.
Der Rest ist nach Fertigstellung oder spätestens 90 Tage nach Projektstart fällig (je nachdem was früher eintritt).

Ja, du bekommst alle Zugangsdaten zu deinem Hosting Provider und Administrator-Login zum Content-Management-System. Alle von mir erstellten Websites sind mit WordPress erstellt, daher sind sie flexibel bei der weiteren Betreuung.

Falls du deine Website nicht selber betreuen willst – ich biete auch Wartungen an. Sprich mich bei unserem Erstgespräch gerne darauf an.

Auf jeden Fall solltest du für das Hosting deiner Website einen guten, vertrauenswürdigen Provider wählen. Gerne empfehle ich dir einen österreichischen Provider, mit dem ich bisher gute Erfahrung gemacht habe. Natürlich arbeite ich aber auch gerne mit einem Provider deiner Wahl zusammen.

Bei der Auswahl eines Providers für deine WordPress Homepage solltest du auf jeden Fall darauf achten:

    • mySQL Datenbank
    • mindestens 1 GB Webspace (abhängig vom geplanten Inhalt Ihrer Homepage)
    • Hohe Verfügbarkeit
    • FTP Zugang
    • Anzahl E-Mail-Konten nach deinem Bedarf

Die Kosten für einen guten Provider liegen um € 6 pro Monat (exklusive der Kosten für deine Domain – www.deinedomain.at).

Da ich auch Fotografin bin, kann ich dir bei Fotos natürlich weiterhelfen. Eine Website lebt unter anderem von guten professionellen Fotos! Fotos von dir (und/oder deinem Team) kann ich dir natürlich gerne anbieten! Dafür habe ich ein interessantes “Foto-Web-Paket” geschnürt, welches ich dir gerne in unserem Erstgespräch anbieten kann. Die zeitlich uneingeschränkte Nutzungsbewilligung der Fotos ist im Preis inkludiert.

Auch bei der Gestaltung von einfachen Logos und Grafiken kann ich dir gerne weiterhelfen, ich habe jedoch auch Kontakt zu anderen GrafikerInnen.

Schreib mir ein Mail

Hast du noch Fragen?